Home2015Rainhard Fendrich Unterschleißheim

Rainhard Fendrich Unterschleißheim

Rainhard Fendrich - Besser wird´s nicht

RF Banner 2015
BallhausForum Unterschleißheim am 15. Mai 2015

 

Ausverkauft hieß es am 15.05.2015 im BallhausForum Unterschleißheim.
Rainhard Fendrich, das mittlerweile 60-jährige Urgestein aus Wien, füllte den Saal bis auf den letzten Platz. Seit über 30 Jahren ist dieser österreichische Liedermacher von der Bühne nicht mehr wegzudenken, unzählige Songs seiner
13 Studioalben sind absoluter Kult, „I am from Austria“ die heimliche Nationalhymne Österreichs.

Pünktlich um 20:00 Uhr betrat erst seine Band, besetzt mit Robby Musenbichler Gitarre, Willi Langer Bass, Dieter Kolbeck Keyboard und Oliver Gattringer Schlagzeug und dann Rainhard Fendrich unter tosendem Applaus die Bühne.
Es wurde der Abend der gemischten Gefühle.
Die meisten Songs des Abends waren die Gassenhauer, Schunkellieder. Nur wenige Lieder bei denen man sich einfach zurücklehnt, die Augen schließt und zuhört. Zwei Damen im Publikum schafften es sogar zu „Brüder“ zu schunkeln und zu klatschen – aber dafür hatten sie bei der Ausführung zur Pegida-Bewegung, vor diesem Lied, ruhig dagesessen und sich nicht gerührt.
Der Tontechniker war in der ersten Stunde, bis zur Pause, hervorragend. Jedes Instrument war klar zu hören, die Texte der Lieder, somit die Stimme Rainhard Fendrichs, klar und deutlich.
Der Beleuchter dagegen war anscheinend in seiner Rot/Grün – Phase. Die meiste Zeit hatten die Musiker krebsrote Gesichter, welche durch einen grünen Strahler, ab und zu ins ungesunde dunkelpink wechselten. Lediglich Rainhard Fendrich durfte seinen Teint behalten: Meist traf ihn der weiße Lichtstrahl. Dieser grüne Lichtstrahl ging aber auch zielsicher und teils sehr gebündelt bis hoch in die obersten Reihen des Zuschauerraumes, so stark, dass dieser nicht nur unangenehm blendete, sondern auch regelrecht schmerzte. Einige suchten sich andere Plätze von denen sie stehend dem Konzert folgen konnten.
Auf Grund vieler Beschwerden änderte sich nach der Pause einiges. Die Beleuchtung wurde besser, wenn auch nicht vollends störungsfrei. Dafür hatte der Tontechniker weniger Lust auf guten Sound. Der Text der Lieder war nicht mehr immer zu verstehen, zu Beginn der Zugabe war Rainhard Fendrich kurzfristig ohne Mikrophon. Sogar die namentliche Vorstellung der Band ging  unter.

Es war aber auch der Abend der kleinen Geschichten, welche die Lachmuskeln aufs äußerste strapazierten und Rainhard Fendrich sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellen konnte. Viele dieser Geschichten waren der Auslöser seiner Lieder, wie die Geschichte der Frieda und so viele mehr.

Doch wirklich schlechte Abende mit Rainhard Fendrich gibt es nicht. Denn seine Fans haben alle ein Herz wi a Bergwerk und fühlen sich wie from Austria. Sie gehen nach Hause mit dem einen oder anderen Ohrwurm im Kopf, werden im Laufe der Zeit zu dem einen oder anderen Konzert wandern, und kehren ganz sicher irgendwann wieder zurück, wenn es heißt:
Rainhard Fendrich gibt sich die Ehre.

 

Hier geht es zur Fotogalerie

 

Setliste:

Bussi, Bussi
Neider
I bin ein Negerant, Madam
Tango Korrupti
Entsetzlich Hetero
Schön shoppen
My Baby
Frieda
Die Geisterbahn
Damenkränzchen Tarantula

Pause

Vü schöner is des G´fühl
Die, die wandern
Mei Tscheneräischen
Brüder
Ruaf mi ned an
Das Feuer
Strada del sole
Es lebe der Sport
Blond
I am from Austria

Zugabe

Schickeria
Midlifecrisis
Macho Macho
Weus´d a Herz hast wi a Bergwerk

 

 

© Foto und Bericht: Erika Urban

 

Veranstaltungen:

News:

Deutsches Theater München
Spielzeit 2021 / 2022

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Spielzeit 2021/2022
Gärtnerplatztheater
München

Spielzeit 2021/2022 mit vielen
Premieren und Spielzeitpremieren.
Das Ticketangebot wird erhöht !!!!!

www.gaertnerplatztheater.de


Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Tecklenburg 2022

Gezeigt werden die Hauptmusicals
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" sowie das Kindermusical
"Der Zauberer von OZ".
Der Vorverkauf startet am
16. November 2021 um 10 Uhr.


Informationen

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    Termine 2022 der
           Musik-Arena

Viele Termine für 2022 bereits online.  

 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------
Zum Anfang