Home

Terminkalender

Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

Alles Tango oder was? - Deutsches Theater München im Silbersaal

Sonntag, 17. Oktober 2021, 18:00

AllesTango Annette Postel DeutschesTheaterMünchen 2020 Pressedienst

 

Alles Tango oder was?

Deutsches Theater München

Silbersaal

28. März 2021

17. Oktober 2021

Beginn: 18 Uhr

Verschoben vom 24.05.2020 

 

 

 

 

 

TANGO-KABARETT
Deutscher Tango Argentino? Das geht – und ist auch noch frech verführerisch! Annette Postel vereint diese beiden so konträren Einflüsse in nur einem Tango-Kabarettabend: Alles Tango oder was? Sie legt eigene, augenzwinkernde Texte auf argentinische Tango-Hits. Kommentiert wird diese gewagte Fusion von der pfälzischen „Madame de Toilette“, in der Annettes bekannte Comedy-Figur „Carmen“ wiederzuerkennen ist. Und die widmet sich mit Witz und Komik Gott und der Welt und den Niederungen der Frau-Mann-Beziehung. (In Argentinien ist ein Tango-Tanzabend ohne Klofrau undenkbar: Sie weiß alles und hat alles dabei…).

DIE KÜNSTLER
Annette Postel ist eine vielfach ausgezeichnete Chanteuse, Musikparodistin und -kabarettistin. Sie tanzt seit 15 Jahren Tango und holt nun ihr Steckenpferd samt Tango-Tagebuch auf die Bühne.
Begleitet wird sie von Norbert Kotzan (vom Quartett Bien Portenos) am Bandoneon und Pianist Bobbi Fischer (von Tango Five). Norbert und Bobbi gehören zu den bekanntesten Tango-Instrumentalisten Deutschlands und werden Ihnen zusammen mit „la Postel“ all die großen Tango-Gefühle direkt unter die Haut spielen.

PRESSESTIMMEN
„Grandios… zum Niederknien schön“ BNN
„Begnadete Sängerin, sprühendes Temperament, Humor und Wortwitz… herrlich!“ BT
„Gewiefter Bühnenprofi… freche Pointen… hochkarätige Tangomafia“ Die Rheinpfalz
„Vollbad der Emotionen… Augenschmaus… jede Menge Humor“ Pforzheimer Zeitung
„Ulknudel und Diva… exzellent“ BNN Pforzheim


Informationen und Tickets

 

 

© Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Theaters München / Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 

Zurück

News:

 38. Donauinselfest
Das Donauinselfest 2021 findet
wieder im September statt. 

17. Sept. bis 19. Sept. 2021


Weitere Infos folgen.

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

!!! Verschoben auf 2021 !!!
Der Schuh des Manitu am
Deutschen Theater in München
findet nun vom 13. Oktober 2021
bis 09. Januar 2022 statt.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021
Erneut verschoben auf
2022

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    Termine 2022 der
           Musik-Arena

Viele Termine für 2022 bereits online.  

 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

               Aus dem
            Rosenheimer 
    Sommerfestival 2021
            (Abgesagt)
              wird das
Strandkorb - Open Air

Viele Gäste wie Pizzera & Jaus,
Haindling, Fury in the Slaughterhouse
und viele mehr haben sich
angemeldet.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------
         Tollwood
    Sommer-Festival 
Kleiner aber dafür länger! 

Vom 01. Juli bis 22. August 2021 mit
Musik, Gastronomie und Kunstmarkt.
Alle Infos unter 

www.tollwood.de
------------------------------------------------

Spielzeit 2021/2022
Gärtnerplatztheater
München

Spielzeit 2021/2022 mit vielen
Premieren und Spielzeitpremieren.
Ab 01. Juli 2021 erhöht sich das
Ticketangebot auf insgesamt knapp
400 Sitzplätze. Es gibt also wieder
Tickets !!!!!

www.gaertnerplatztheater.de


Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2021 / 2022

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Zum Anfang