Home2021Der Schuh des Manitu

Der Schuh des Manitu

Der Schuh des Manitu

Der Schuh des Manitu Schlussapplaus Banner
Deutsches Theater München  -  Premiere am 14. Oktober 2021

20 Jahre „Der Schuh des Manitu“. Am 13. Juli 2001 feierte der der Film von Michael „Bully“ Herbig Premiere. Der Allrounder führte Regie, schrieb das Drehbuch mit, war Produzent sowie die Besetzung von Abahachi, Winnetouch und Grauer Star. 2008 folgte die Uraufführung des Musicals am Theater des Westens in Berlin. Leider konnte das Allroundtalent Michael „Bully“ Herbig an der heutigen Premiere nicht teilnehmen, meldete sich aber kurz vor der Aufführung per Video zu Wort. Ein paar Tage zuvor war der bekannte Filmemacher und die Medien glücklich an einer offenen Probe teilnehmen zu können. (Siehe Fotos und Videos am Ende des Berichtes).

Am heutigen Tag der Premiere war der große Saal des Deutschen Theaters München komplett ausverkauft. Endlich war es so weit. Das so lange verschobene Musical durfte endlich seine ca. 120 Vorstellungen in München beginnen. Auf dem Gelände und im Haus galt keine Maskenpflicht mehr. GGG+ machte dies möglich und verschaffte den Zuschauern ein ungestörtes Vergnügen mit dieser skurrilen Aufführung. Der „Schuh des Manitu“ ist wohl das bekannteste Ulk-Musical und es passt sicherlich kaum eine Veranstaltung so sehr in diese Zeit wie diese. Jeder der guten Musik mag, der viel lachen möchte und dazu auch noch mitmachen möchte (Goodi-Tüte sei Dank und ist käuflich zu erwerben) ohne dass sich sein Sitznachbar beschwert, der ist in diesem Musical genau richtig. Dazu kommen tolle Stimmen, allen voraus Daron Yates und Miriam Neumaier. Noch besonders zu erwähnen ist Philipp Dietrich, der für die ganzen Geräusche zuständig ist, wie im Film, aber nun sichtbar für alle am linken Bühnenrand. Ein absolutes Highlight dieser Show. Kostüme, Bühnenbild und die übrige Ausstattung (Die Pferde sind im wahrsten Sinne des Wortes Draht-Esel bzw. eben Pferde). Viele Gäste outen sich als langjährige Fans und sind von Anfang an mitten im Geschehen. Man darf sich jetzt keine tiefsinnigen Szenen vorstellen, wenn auch es immer mal wieder sehr gefühlvoll wird. Man merkt in jeder Ader eines jeden Darsteller das „Bully Herbig“ – Blut. Wer einfach einen sorglosen und lustigen Abend genießen will, der ist hier mehr als richtig. „Der Schuh des Manitu“ tut einfach nur gut.

Die Möglichkeit sich dieses Spaßical anzuschauen gibt es im Deutschen Theater vom
13. Oktober 2021 bis 09. Januar 2022. Dann zieht der Schuh des Manitu um nach Österreich an das Salzburger Landestheater. Premiere im unseren schönen Nachbarland ist am 22. Januar 2022.

Premierenbesetzung:

Abahachi – Mathias Schlung
Winnetouch – Marc Seitz
Ranger - Daron Yates
Uschi – Miriam Neumaiß
Santa Maria – Hans Neblung
Dimitri Stoupakis – Fabio Diso
Hombre – Martin Berger
Listiger Lurch, Karl May – Stefan Stara
Falscher Hase – Sebastian Smulders
Miss Kitty – Sophie Mefan

Ensemble: Daniel Rákász, Daniel Therrien, Paul Csitkovics, Stefan Mosonyi, Andreas Nützl, Rosalie van Wengerden, Nicola Kripylo, Sophie Blümel, Julia-Elena Heinrich

Geräuschemacher: Philipp Dietrich

Musikalische Leitung: Philipp Gras

Dauer der Vorstellung: 2 Stunden 20 Minuten (incl. 20 Minuten Pause)


Fotogalerie der offenen Probe

Zur Fotogalerie des Abends (Roter Teppich und Schlussapplaus) geht es hier.

Video der offenen Probe

Tickets und alle Infos unter www.deutsches-theater.de

 

Zu den Salzburger Infos und Tickets geht es hier.

© Der Musikjournalist – Erika Urban // Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

News:

41. Donauinselfest
Der Termin für das 41. 
Donauinselfest steht fest:
21. Juni bis 23. Juni 2024

Das Line Up steht fest.


Informationen

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2024 / 2025

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival
      Termine 2024
    der Musik-Arena

 
Das Line UP ist komplett. Wolfgang Ambros
feat. Claudia Koreck kommen als letztes
Konzert hinzu. U. a. kehrt PUR zurück.
The Boss Hoss, Take That, Sarah Connor und 
viele mehr (einige davon schon ausverkauft)
füllen die Wochen auf dem Sommer-Tollwood.
 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Gärtnerplatztheater
München

Die Spielzeit 2024/2025 bringt
wieder viele alte und neue
Highlights. 
Auch "Les Misérables" kehrt 
zurück und vieles vieles mehr ......

------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Stadttheater Fürth

Das Stadttheater Fürth stellt
seine Spielzeit 2024/2025 vor.
Highlights wie "Dear Evan Hansen",
Till Brönner, Der Kontrabass mit
Michael A. Grimm, dies sind nur einige
aus ca. 100 Produktionen. 

------------------------------------------------

Zum Anfang