Home2021Tanz der Vampire Premiere Stuttgart

Tanz der Vampire Premiere Stuttgart

Tanz der Vampire
Stage PalladiumTheater Stuttgart

TdV Schlussapplaus Banner

Premiere am 05. Oktober 2021


Im April 2020 sollte es soweit sein. Jubiläumsjahr für „Tanz der Vampire“. Es sollte das Jahr für dieses Musical werden, so vieles war geplant. Das ist nun 18 Monate her. Umso größer war die Freude aller Beteiligten, dass sich nun endlich wieder der Vorhang im
Stage Palladium Theater hob. Die blutrünstigen Gesellen von Tanz der Vampire dürfen wieder zubeißen, wenn auch nicht ganz so nah am Publikum, aber doch mittendrin. Das Bühnenbild ist unverändert und lässt sich auf dieser großen Bühne schnell und geräuschlos verändern. Die Kostüme sind zwar sicherlich, im Laufe der Zeit, erneuert worden, aber noch immer wie am ersten Tag. Ein jedes Detail ein Hingucker und immer wieder faszinierend.

War die Probe am 24.09. noch eher holprig zeigt sich nun, dass die Zeit optimal genutzt wurde. Obwohl sicherlich der ein oder andere Darsteller nervös ist, nach so langer Zeit ohne Publikum sicherlich normal, spüren die Premierengäste davon nichts.
Graf von Krolock, dargestellt von Filippo Strocchi, steigerte sich sogar noch von Minute zu Minute und war bei „Die unstillbaren Gier“ sensationell. Sarah und Alfred. Gemeinsam und solo unfassbar. Besser geht es nicht. Diana Schnierer und Raphael Groß sind die großen Gewinner des Castings um die Rollen dieser Produktion. Die schrullige Rolle des Professor Abronsius verkörpert Luc Steegers ganz wunderbar. Der Professor bleibt in jeder Phase seines Auftritts professionell. Magda und Rebecca. Die zwei besonderen Frauen im Hause von Chagal. Drei Rollen, die ebenfalls perfekt besetzt wurden. Anja Backus, Dawn Bullock und Nicolas Tenerani! Es macht einfach nur Spaß ihnen zuzuschauen und sie sind alle drei ein musikalischer Hochgenuss. Lukas Löw fasziniert das Publikum als Koukol. Herbert – der Sohn vom Grafen. Einsam, meist im Hintergrund doch durch die Darstellung von Jakub Wocial doch immer präsent.

Durch das Musical „Tanz der Vampire“ zieht sich, gedanklich und verbal, immer wieder das Wort „Sensationell“. Dazu gehören auch die Momente der Choreografie, die Tanzsolisten sowie der Gesangssolisten. Unglaubliche Darbietungen und Stimmen, die einen den Atem anhalten lassen. Das Ensemble rundet das Gesamtbild perfekt ab.
Associate Producer Henning Langhoff hat in der schwierigen Zeit mit Video-Casting und vielem mehr wahre Wunder vollbracht. Die Cast dieser Produktion ist mehr als auf den Punkt gebracht.

„Tanz der Vampire“ ist eines der Musicals, das Musik, Spaß und Spannung vereint. Erschrecken und Lachen zieht sich genauso durch die 3 Stunden, incl. Pause, wie den Stimmen und dem Orchester lauschen und endet in Standing Ovation die nicht enden wollen. Auch das Premierenpublikum ist mehr als begeistert, ruft, klatscht und keiner sitzt mehr auf seinen Platz.

Neben uns saß ein 7-jähriges Mädchen mit ihrer Mutter. Das erste Musical für die Grundschülerin, die sehr gut auf den Abend vorbereitet war. Sie ist nicht der einzige Gast des Abends, der Fan von „Tanz der Vampire“ geworden ist und auch bald wieder ein weiteres Musical ansehen wird. Wir denken, spätestens bei Aladdin (Wiederaufnahme ab 02. November 2021 im Stage Apollo Theater Stuttgart) wird man Mutter und Tochter wiedersehen.



Premierenbesetzung:

Sarah – Diana Schnierer
Magda – Anja Backus
Rebecca – Dawn Bullock
Graf von Krolock – Filippo Strocchi
Professor Abronsius – Luc Steegers
Alfred – Raphael Groß
Chagal – Nicolas Tenerani
Herbert – Jakub Wocial
Koukol – Lukas Löw

Gesangssolisten:
Vincent Van Gorp, Christoph Apfelbeck
Tanzsolisten: Laura Robinson, Tjesse Bleijenberg, Amarbi Tsikushev

Ensemble:
Kim Folmli, Manon van den Berg, Nadine Lauterbach, Margot Baars, Mariana Ribeiro, Laura Croucher, Lavinia Kastamoniti, Annis Rallis, Robert Meyer, Walter de Kok, Calum Flynn, James-Paul McAllister, Arltan Andzhaev

Dirigent des Orchesters des Stage Palladium Theaters: Boris Ritter

Zur Fotogalerie des Abends geht es hier.

Tickets und alle Infos unter www.stage-entertainment.de

 

© Der Musikjournalist – Erika Urban // Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

Veranstaltungen:

News:

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    Termine 2022 der
           Musik-Arena

Viele Termine für 2022 bereits online.  

 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------
Tecklenburg 2022

Gezeigt werden die Hauptmusicals
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" sowie das Kindermusical
"Der Zauberer von OZ".
Der Vorverkauf startet am
16. November 2021 um 10 Uhr.


Informationen

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2021 / 2022

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Spielzeit 2021/2022
Gärtnerplatztheater
München

Spielzeit 2021/2022 mit vielen
Premieren und Spielzeitpremieren.
Das Ticketangebot wird erhöht !!!!!

www.gaertnerplatztheater.de


Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Zum Anfang