Home2019Priscilla-Königin der Wüste

Priscilla-Königin der Wüste

Priscilla – Königin der Wüste
1513267340 x 201712priscillagenegf32 1517309112 201712priscillahp1gf44kopie2  1513092137 x 201712priscillahp1kf99
© Marie-Laure Briane

Staatstheater am Gärtnerplatz München - 22. Juli 2019

Montagabend ins Theater gehen ist eher selten. Oftmals wird am Wochenanfang keine Produktion angeboten. Nicht so am Staatstheater am Gärtnerplatz München. Zum 23. Mal seit der deutschsprachigen Erstaufführung am 14.12.2017 zieht das Musical „Priscilla-Königin der Wüste die Gäste an. Ausverkauft! Viele Zuschauer gehen sicherlich nicht ohne Vorbehalt in dieses bunte Jukeboxmusical, dessen Geschichte um die Musik der 70er und 80er geschrieben wurde. Eine Geschichte von Trick, der Drag-Queen, der verheiratet ist und einen Sohn hat, und dessen Freunde.
Doch die Vorbehalte sind in wenigen Minuten verschwunden. Das Publikum kennt jedes Lied, „Priscilla“ wird zum Mitklatsch- und Mitsingmusical. „Priscilla“ ist bunt, fröhlich, hat viel Herz und auch spannende Momente. Mit einem Wort: Es ist sensationell. Die Stimmen der Darsteller und die Charaktere sind unfassbar gut. Viele Kleinigkeiten runden gekonnt ab.
Wer nun denkt, Priscilla ist eine der Drag-Queens, der täuscht sich gewaltig. Priscilla ist ein Wohnmobil, welches sehr an das erinnert, in dem Barbie und Ken ihre Zeit verbrachten.
„Priscilla – Königin der Wüste“ – ein Musical das man sich nicht nur einmal ansehen sollte. Doch für 2019 ist leider der letzte Vorhang bereits gefallen. Und wer 2020 ab Spielzeitbeginn dabei sein will, der sollte sich schnellstens Tickets besorgen, wenn der Vorverkauf begonnen hat.
Leider gibt es (noch) keine CD dieser Produktion. Wir haben dies angeregt, und umso mehr Gäste dies tun, umso eher wird die Chance größer, dass es diese einmal geben wird. Noch nie gab es so eine phantastische Version von „True Colours“. Und dieses Lied ist nicht das einzige an diesem Abend, welches einen einfach vom Dahinschmelzen bis zum Tränenlachen bringt.


Weitere Informationen und Tickets

 

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

 

Besetzung:

Tick – Armin Kahl
Bernadette – Erwin Windegger
Adam – Terry Alfaro
Die Diven – Dorina Garuci, Jessica Kessler, Amber Schoop
Bob – Frank Berg
Marion – Katharina Lochmann
Benji – Clemens von Bechtolsheim
Cynthia – Marides Lazo
Shirley – Angelika Sedlmeier
Miss Verständnis – Eric Rentmeister
Miss Fernanda Falsetta – Jurriaan Bles
Jimmy – Karim Ben Mansur

Ensemble:
John Baldoz, Jurriaan Bles, Alan Byland, Alex Frei, Dorina Garucci, Jessica Kessler, Marides Lazo, Katharina Lochmann, Karim Ben Mansur, Rachel Marshall, Andreas Nützl, Eric Rentmeister, Adriano Sanzò, Amber Schoop, Susanne Seimel, Samantha Turton,

Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz

Abendspielleitung: Lukas Wachernig



© Der Musikjournalist – Erika Urban // Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

News:

         Tollwood
    Sommer-Festival
      Termine 2024
    der Musik-Arena

 
Das Line UP ist komplett. Wolfgang Ambros
feat. Claudia Koreck kommen als letztes
Konzert hinzu. U. a. kehrt PUR zurück.
The Boss Hoss, Take That, Sarah Connor und 
viele mehr (einige davon schon ausverkauft)
füllen die Wochen auf dem Sommer-Tollwood.
 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Stadttheater Fürth

Das Stadttheater Fürth stellt
seine Spielzeit 2024/2025 vor.
Highlights wie "Dear Evan Hansen",
Till Brönner, Der Kontrabass mit
Michael A. Grimm, dies sind nur einige
aus ca. 100 Produktionen. 

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2024 / 2025

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

41. Donauinselfest
Der Termin für das 41. 
Donauinselfest steht fest:
21. Juni bis 23. Juni 2024

Das Line Up steht fest.


Informationen

------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Gärtnerplatztheater
München

Die Spielzeit 2024/2025 bringt
wieder viele alte und neue
Highlights. 
Auch "Les Misérables" kehrt 
zurück und vieles vieles mehr ......

------------------------------------------------

Zum Anfang