Home2019On the Town

On the Town

On the Town

On the Town Marie Laure Briane

© Marie-Laure Briane 

Staatstheater am Gärtnerplatz München – 27. April 2019

Leonard Bernsteins erstes Musical, welches wohl eher eine Revue ist, „On the Town“ feierte am 26. April 2019 Premiere am Staatstheater am Gärtnerplatz in München. Auch am 2. Tag ist das Theater bis auf den letzten Stehplatz ausverkauft. Ein gemischtes Publikum wartete voller Spannung. Die Geschichte handelt von 3 der vielen Matrosen, die für 24 Stunden ihr Schiff verlassen und New York unsicher machen wollen. New York 1944 – 2. Weltkrieg. Es geht natürlich um Liebe, um Frauen, um Männer. Um die Suche insgesamt, und wer wohl wen sucht. Die Musik ist die typische Musik dieser Zeit und die von Leonard Bernstein. Viel Swing, viel Lebensfreude. Die Songs sind auf Englisch und die Rollen der Sänger/innen gut besetzt, allen voran Bettina Mönch (Claire de Loone) und Daniel Prohaska (Gabey). Nicht alle im Publikum wussten wohl, dass die Lieder im Original belassen wurden, die Dialoge aber auf Deutsch sind. Der erste Gast ging 5 Minuten nach Beginn des Stückes.

Mittelpunkt des Abends sind sicherlich die Tanzeinlagen. Hierbei hat man etwas das Gefühl, entweder sind die Proben noch nicht ganz abgeschlossen oder es gehört so, etwas eckig, dies aber gleichmäßig. Wirklich hervorzuheben sind die Kostüme, welche der Zeit entsprechen und liebevoll angefertigt wurden. Die Kulissen sind einfach gehalten. Spektakulär sind die Videoeinspielungen welche sogar eine Taxifahrt so lebendig machen, dass sich viele im Publikum in die Kurven legen. Auch die U-Bahn-Szenen sind wirklich gut gelungen.

Bis Ende Mai 2019 gibt es nur noch wenige Vorstellungen. Ein Abend mit „On the Town“ garantiert gute Unterhaltung ohne große Höhen und Tiefen, ist kurzweilig und entlässt sein Publikum ohne noch einmal groß zurückzublicken.

Gabey - Daniel Prohaska
Chip - Boris Pfeifer
Ozzie - Peter Lesiak
Ivy Smith - Julia Klotz
Hildy Esterhazy - Sigrid Hauser
Claire de Loone - Bettina Mönch

Ensemble:

Alexander Franzen, Dagmar Hellberg, Peter Neustifter, Stefan Bischoff,
Stéphanie Signer, Katharina Lochmann, Christopher Agius Darmanin, Evita Komp,

Connor Dowling, , Sheila Grant, Nicola Gravante, Joana Henrique, Samuel Tobias Klauser,
Jamie Emma McDonald, Valerie Luksch, .Anastasia Stojko, Claus Opitz, Christian Schleinzer

Ballett des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz

Dirigent: Michael Brandstätter


Weitere Infos, Termine und Tickets

 

© Der Musikjournalist – Erika Urban

 

Veranstaltungen:

Montag, 27.06.2022 / 20:00 - Uhr
Sascha Grammel - Fast Fertig" - Circus Krone München
Dienstag, 28.06.2022 / 20:00 - Uhr
Sascha Grammel - Fast Fertig" - Circus Krone München
Mittwoch, 29.06.2022 / 20:00 - Uhr
Sascha Grammel - Fast Fertig" - Circus Krone München
Mittwoch, 29.06.2022 / 20:00 - Uhr
Queen + Adam Lambert - Olympiahalle München
Donnerstag, 30.06.2022 / 20:00 - Uhr
Sascha Grammel - Fast Fertig" - Circus Krone München

News:

 39. Donauinselfest
Das Donauinselfest 2022 findet
endlich wieder am letzten
Wochenende im Juni statt. 

24. Juni bis 26. Juni 2022


Weitere Infos folgen.

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2022 / 2023

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    Termine 2022 der
           Musik-Arena

Viele Termine für 2022 bereits online.  

 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Spielzeit 2022/2023
Gärtnerplatztheater
München

Spielzeit 2021/2022 und 2022/2023
mit vielen Premieren und
Spielzeitpremieren wurde vorgestellt.

www.gaertnerplatztheater.de


Informationen und Tickets
der Spielzeit 2022/202
3

------------------------------------------------

Tecklenburg 2022

Gezeigt werden die Hauptmusicals
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" sowie das Kindermusical
"Der Zauberer von OZ".
Es gibt noch Tickets.


Informationen

------------------------------------------------
Zum Anfang