Home2017Schmidbauer & Kälberer laden ein ...

Schmidbauer & Kälberer laden ein ...

Werner Schmidbauer und Martin Kälberer laden ein:
Wally Warning und Ami Warning.
Schmidbauer Kaelberer Warning Tollwood Banner

Tollwood Sommer-Festival   16. Juli 2017


26 Tage Tollwood Sommer-Festival gehen zu Ende. 26 Tage voller Musik, Artistik, Show und Lebensgefühl. Für den letzten Tag in der Musik-Arena haben sich Werner Schmidbauer und Martin Kälberer wieder einen Gast eingeladen: Wally Warning. Wally Warning kam nicht nur mit seinem neuen Album Footsteps, sondern auch mit seiner Tochter Ami. Die Musik-Arena war fast bis auf den letzten Platz besetzt. Treue Fans, auch nach einem Jahr Pause, und neue Gäste, waren von der ersten Sekunde an dabei. „Wo bleibt die Musik?“ Heute Abend war sie genau hier. Mit all ihren Geschichten, Melodien und Erinnerungen. Werner Schmidbauer ist sichtlich nervös. Fast ein Jahr keine Gitarre in der Hand. Man merkt es ab und zu, es macht ihn menschlicher, keinen stört es. Martin Kälberer, wie immer der Fels in der Brandung, ruhig und perfekt an jedem seiner unzähligen Instrumente. Zu diesen untrennbaren Erfolgsduo gesellt sich Wally Warning mit seiner Musik. Er kommt auf Krücken. Nach seiner Nervenerkrankung war er vor einigen Tagen etwas übermütig und radelte mit Tochter Amy zum Tollwood Gelände. Ein Sturz mit Folgen. „Seine Gesundheit ist mies, seine Seele glücklich“. Nicht nur er schaut glücklich und demütig ins Publikum. Auch die Menschen schauen zu ihm auf, dankbar, diesen Abend mit ihm erleben zu dürfen. Als Ami Warning sich zu ihm gesellt, ist der Abend perfekt. Was für eine unglaubliche Stimme diese junge Frau hat. „Stormy“ – ein Duett, welches auch auf der neuen CD „Footsteps“ zu finden ist. Ami sorgt auch für eines der großen Highlights des Abends, als sie in der vorletzten Zugabe „Ain´t no Sunshine“ von Tom Jones singt. Nie gab es eine bessere Version dieses Liedes.
Werner Schmidbauer und Martin Kälberer berührt dieser Abend auch zu tiefst. Ein Jahr ohne den anderen. Warum? „Zeit der Deppen“ passt wohl nicht nur auf diverse Politiker sondern auch manchmal auf Entscheidungen, die zwar richtig waren, aber oft doch nicht das Erwünschte bringen.

Die schönste Nachricht des Abends ist somit sicherlich für alle Anwesenden, dass zum 10 jährigen Jubiläum von „Schmidbauer & Kälberer laden ein ….“ und zum 30 jährigen Geburtstag von Tollwood Sommer-Festival, das wohl größte Konzert aus dieser Reihe Einzug hält im Münchner Olympiapark:
Am 20. Juli 2018 heißt es wieder „Süden“ mit Pippo Pollina. Von der Arena di Verona in die Musik-Arena von Tollwood.
Bereits an diesem Abend gehen einige zur Ticket-Kasse und viele verabreden sich schon für das nächste Jahr. Das Wort Dankbarkeit tragen viele mit sich. Dankbar für diesen Abend. Danke für diesen großen Moment mit vielen kleinen, unvergesslichen Momenten.

Pfiats eich, bis nächstes Jahr.  


Hier geht es zur Fotogalerie des Abends


© Foto und Bericht: Erika Urban – Der Musikjournalist.

 

News:

Sonderheft NIRVANA

Rock Classics Nr. 33 ist das
Sonderheft über die Band
Nirvana für Fans von 
Kurt Cobain & Nirvana.

Wir verlosen 3 x 1  Heft


Weitere Informationen
 

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2021 / 2022

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Spielzeit 2021/2022
Gärtnerplatztheater
München

Spielzeit 2021/2022 mit vielen
Premieren und Spielzeitpremieren.
Das Ticketangebot wird erhöht !!!!!

www.gaertnerplatztheater.de


Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Tecklenburg 2022

Geplant sind die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" als Hauptmusicals.



Informationen

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    Termine 2022 der
           Musik-Arena

Viele Termine für 2022 bereits online.  

 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------
Zum Anfang