Home2017The Addams Family

The Addams Family

The Addams Family
The Addams Family Premiere DT Banner
Premiere am Deutschen Theater – 15. März 2017

The Addams Family - Die skurrile Geschichte zweier Familien, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch verlieben sich deren Kinder ineinander. Zu einem Treffen im Hause der Addams versuchen beide Familien so „normal“ wie nur möglich zu sein. Doch was ist normal? Man kann sich vorstellen, dass dieser Vorsatz noch mehr Probleme auslöst.
Bereits 1991 wurde die Geschichte der Familien Addams und Beineke verfilmt. 2009 wurde das Musical in Chicago uraufgeführt. Nun sind die Familien auf Tour und feierten am 15. März 2017 am Deutschen Theater München Premiere.

Die Tour ist mit einer unglaublichen Cast unterwegs. Schon dies dürfte der Hauptgrund sein, warum man sich als Musicalfan diese Produktion anschauen sollte. In der Rolle des Gomez Addams glänzt Uwe Kröger. Die perfekte Besetzung. Schauspielerisch sowie stimmlich die Rolle die ihn suchte. Jeder einzelne der Cast ist in seiner Rolle überragend. April Hailer als Alice Beineke ist die Sensation des Abends. Unwillkürlich denkt man bei ihrer Darstellung und Wandlung mit Pugsley Addams Hilfe an die Szene mit Meg Ryan in dem Film Harry und Sally. Alice mutiert von der Spießerin zur Furie.

Auch die Maske sowie das Bühnenbild ist jeweils ein Hingucker. Bis zum kleinsten Detail (Uwe Krögers Ohren – das muss man gesehen haben) wurde hier alles durchdacht. Auch das 12-köpfige Orchester, unter Leitung des Dirigenten
Scott Lawton, war fantastisch, wenn auch manchmal etwas zu laut. Ob man nun wirklich ein Musical braucht wie das um die Addams Family, das sei mal dahin gestellt. Und ob einem die Geschichte auf der Bühne als Musical gefällt, das muss auch ein jeder selber herausfinden. Es ist kein Musical, welches einen Ohrwurm hinterlässt, welcher auf der Zunge liegen bleibt beim Nachhauseweg. Aber es ist sicherlich eines: Ein vergnüglicher Abend.

Das Haus der Addams Family im Central Park bleibt noch bis zum 26. März 2017 auf der Bühne des Deutschen Theaters München.



Premierenbesetzung:


Familie Addams:

Gomez – Uwe Kröger
Morticia – Edda Petri
Wednesday – Marianne Curn
Pugsley – Noah Walczuch
Uncle Fester – Oliver Mülich
Grandma – Petra Lamy
Lurch – Gerhard Karzel

Familie Beineke:

Alice – April Hailer
Malcolm – Andreas Zaron
Lucas – Benedikt Ivo

Die Ahnen:

Marie Antoinette – Monika-Julia Freeman
Burgfräulein – Janina Moser
Charleston Girl – Sarah Baum
Traurige Braut – Henriette Schreiner
Casanova – Philipp Andreas Sievers
Steinzeitmensch – Alexander Leder
Highlander – Marc Schlapp
Richard Wagner – Matthias Knaab

 

Hier geht es zur Fotogalerie

 

© Foto und Bericht: Erika Urban / Der Musikjournalist

 

News:

         Tollwood
    Sommer-Festival
      Termine 2024
    der Musik-Arena

 
Das Line UP ist komplett. Wolfgang Ambros
feat. Claudia Koreck kommen als letztes
Konzert hinzu. U. a. kehrt PUR zurück.
The Boss Hoss, Take That, Sarah Connor und 
viele mehr (einige davon schon ausverkauft)
füllen die Wochen auf dem Sommer-Tollwood.
 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Stadttheater Fürth

Das Stadttheater Fürth stellt
seine Spielzeit 2024/2025 vor.
Highlights wie "Dear Evan Hansen",
Till Brönner, Der Kontrabass mit
Michael A. Grimm, dies sind nur einige
aus ca. 100 Produktionen. 

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2024 / 2025

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

41. Donauinselfest
Der Termin für das 41. 
Donauinselfest steht fest:
21. Juni bis 23. Juni 2024

Das Line Up steht fest.


Informationen

------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Gärtnerplatztheater
München

Die Spielzeit 2024/2025 bringt
wieder viele alte und neue
Highlights. 
Auch "Les Misérables" kehrt 
zurück und vieles vieles mehr ......

------------------------------------------------

Zum Anfang