Home2013The Overtones in der BMW Welt

The Overtones in der BMW Welt

The Overtones in der BMW Welt München

Overtones Banner

 

 Eröffnungskonzert der langen Nacht der Musik am 11. Mai 2013

 

Zum dritten Mal eröffnete die BMW Welt München mit einem Konzert der besonderen Art die lange Nacht der Musik in München. Diesmal mit der britischen A-Capella-Band The Overtones.

Das Auditorium, ein weiteres Highlight der BMW Welt und für Events der optimale Ort, fasst 1.600 Leute und war sehr schnell gefüllt. Doch die vielen Besucher, welche nicht mehr direkt an dem Spektakel teilnehmen konnten, bekamen das Konzert per Videoübertragung zu sehen.

Thomas Muderlak, seit 2010 Leiter der BMW Welt München, begrüßte sichtbar stolz zuerst seine musikbegeisterten Gäste und überließ dann den Platz auf der Bühne den fünf Jungs und seinen vier Musikern.

Das Kreischkonzert der überwiegend weiblichen Fans erinnerte stark an gute alte Zeiten mit Take That oder den Backstreet Boys. Aber The Overtones, bestehend aus den Sängern Lachie Chapman, Mike Crawshaw, Darren Everest, Timmy Matley und Mark Franks, sind viel mehr als eine Boygroup. Sie singen live, haben einen Bassisten, einen Gitarristen, einen Keyboarder sowie einen Drummer dabei, und können sich zur Musik bewegen ohne das es gekünstelt wirkt. Und was sofort auffällt: Sie nehmen direkten Kontakt über ihre Musik, über die Lieder zu ihrem Publikum auf. Alles schmilzt zusammen. Ob die fünf Sänger auf der Bühne sind oder immer wieder einzeln von der Bühne zu ihren Fans gehen:
Alle feierten gemeinsam diesen Beginn der langen Nacht der Musik 2013.

Als nach über eine Stunde die ersten Fans das Gebäude der BMW Welt verließen hörte man sie das letzte Lied dieses Konzertes singen: Gambling Man.

Stolz können auch die vielen Mitwirkenden sein, die diesen Event organisiert haben. Sehr selten kann man sagen: Da hat alles gepasst. Es hat alles perfekt funktioniert. Ohne Stress und Hektik, eine immer freundliche Crew präsent. Hier könnten manche Veranstalter in die Lehre gehen.

BMW Overtones

Mark Franks  -  Thomas Muderlak  -  Lachie Chapman  -  Darren Everest  -  Mike Crawshaw  -  Timmy Matley

 

      Setliste:

   Keep me hanging on
    Begging      

    Run around sue
    Reet Petite
    Call me up
    Shhhh boom
    Glory of love
    Longest time
    Only girl
    Forget you
    Groovin´/ Swif
    Love song
    Have I told you lately
    Perfect
    Lovin´the sound
    Why do fools

    
Gambling man

 

 

 

Erika Urban © Fotos und Bericht

 

 

News:

41. Donauinselfest
Der Termin für das 41. 
Donauinselfest steht fest:
21. Juni bis 23. Juni 2024

Das Line Up steht fest.


Informationen

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2024 / 2025

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Gärtnerplatztheater
München

Die Spielzeit 2024/2025 bringt
wieder viele alte und neue
Highlights. 
Auch "Les Misérables" kehrt 
zurück und vieles vieles mehr ......

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival
      Termine 2024
    der Musik-Arena

 
Das Line UP ist komplett. Wolfgang Ambros
feat. Claudia Koreck kommen als letztes
Konzert hinzu. U. a. kehrt PUR zurück.
The Boss Hoss, Take That, Sarah Connor und 
viele mehr (einige davon schon ausverkauft)
füllen die Wochen auf dem Sommer-Tollwood.
 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Stadttheater Fürth

Das Stadttheater Fürth stellt
seine Spielzeit 2024/2025 vor.
Highlights wie "Dear Evan Hansen",
Till Brönner, Der Kontrabass mit
Michael A. Grimm, dies sind nur einige
aus ca. 100 Produktionen. 

------------------------------------------------

Zum Anfang